Kommunikation

Schnell und unkompliziert - die Kommunikation zwischen Lehrpersonen, Eltern und Lernenden

Kommunikation

Für die Kommunikation mit Eltern und Schulkindern, hat die CMI mit der Klapp GmbH eine langfristige strategische Partnerschaft abgeschlossen. Damit können Schulen, die bereits mit CMI LehrerOffice arbeiten, in kürzester Zeit eine App/Webportal einsetzen, die eine schnelle und unkomplizierte digitale Kommunikation zwischen Lehrpersonen, Eltern, Lernenden sowie innerhalb der Schule ermöglicht.

Ein unschlagbares Trio: CMI, LehrerOffice und Klapp

Unsere gemeinsame Kommunikationsplattform entspricht den Schweizer Datenschutzrichtlinien. Klapp ist für Nutzende von CMI LehrerOffice in kürzester Zeit einsatzbereit. Gerade in der COVID-19-Zwangspause, in welcher Schulen geschlossen waren, haben viele von der Software profitiert. Schulen hatten dann das besondere Bedürfnis, schnell, sicher und unkompliziert mit den Eltern und den Lernenden zu kommunizieren, um während des COVID-19-Lockdowns den Schulunterricht möglichst reibungslos weiterzuführen. Ein Sprichwort sagt «Not macht erfinderisch». Wir haben beobachtet, dass viele Schulen kritische Kommunikation über WhatsApp-Chats durchführen, was datenschutzrechtlich nicht erlaubt ist. Andere Schulen berichten, dass in diesen Tagen die traditionelle Telefonkette an den Anschlag kamen.

Sollte solch eine Situation ein zweites Mal auftreten, ist weniger Goodwill seitens Eltern zu erwarten. Schulen sind daher gut beraten, eine Lösung für die digitale Kommunikation zu etablieren, sollte dies noch nicht geschehen sein. Mit Klapp ermöglicht CMI die rasche und direkte Kommunikation zwischen Lehrpersonen, Eltern und Lernenden.

So schnell und einfach funktioniert unser Angebot

Schulen, die LehrerOffice verwenden, verfügen bereits über die drei entscheidenden Exports (Kinder, Klassen, Lehrpersonen), die es benötigt, um Klapp einzurichten. Schulen kontaktieren unseren Support und sind in weniger als einer Stunde bereit, um mit Klapp loszulegen. Der Export und Import der Daten aus LehrerOffice und das Einrichten der Lösung wird den Schulen abgenommen. 

Kommunikation

CMI-Leiter Markt, Patrick Siegenthaler, ist nebenamtlich als Schulpräsident einer Primarschulgemeinde tätig. Er hat den Service selbst ausprobiert und ist beeindruckt:

«In einem Tag haben wir Klapp in Betrieb genommen und den Eltern die Einladungen mit den persönlichen Codes für ihre Kinder zukommen lassen. Gerade aktuell ist Klapp ein äusserst wertvolles Instrument in der Elternkommunikation und sorgt bei uns für die optimale Unterstützung des Fernunterrichts – insbesondere im ersten Zyklus.»

DAS IST KLAPP

Die App und das Portal von Klapp sind eine einfache, digitale Kommunikationslösung, die wesentlich zu einer guten Partnerschaft zwischen Eltern und Schule beiträgt. Klapp ersetzt eine Vielzahl herkömmlicher Kommunikationskanäle wie Rundtelefone, Briefe, WhatsApp oder E-Mails. Nachrichten und Dokumente können schnell, einfach und zentralisiert an ganze Klassen oder spezifisch an einzelne Eltern oder Lernende und Lehrpersonen gesendet werden. Wer kein Smartphone hat, wird trotzdem erreicht.

 

IHRE VORTEILE

  • Zeitersparnis
    Starke administrative Entlastung
  • Datenschutz
    Ihre Daten werden in der Schweiz aufbewahrt und nicht an Dritte verkauft
  • Nicht diskriminierend
    Sie erreichen auch Nutzer ohne Smartphone
  • Schnell einsatzbereit
    Klapp übernimmt Daten aus CMI LehrerOffice
  • Umweltschutz
    Papier und Tinte werden gespart, Tausende von Seiten
  • Einfache Kommunikation
    Sie vereinfachen die Kommunikation mit allen Anspruchsgruppen

KONTAKT

HABEN SIE FRAGEN ZUR KOMMUNIKATION?

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf.

Kontakt