Die Webbasierte Software für Lehrpersonen

Die digitale Unterstützung, die den Schulalltag effizient organisiert

CMI Unterricht

CMI Unterricht ist die Nachfolgelösung von CMI LehrerOffice und unterstützt Lehrpersonen während der täglichen Arbeit im Schulzimmer. Mit der Software organisieren Sie übersichtlich, strukturiert und zeitsparend Lernende, Klassen, Beobachtungen, Absenzen, Beurteilungen, Förderplanungen oder Zeugnisse. CMI Unterricht wird nach neuster Technologie als Weblösung entwickelt: Sie nutzen die Lösung auf Ihrem Lieblingsgerät (Smartphone, Tablet oder Desktop), zeit- sowie ortsunabhängig. Sie arbeiten dann, wenn es Ihnen am besten ins Tagesgeschehen passt und dort, wo es für Sie stimmig ist – in der Schule, zuhause oder unterwegs.

CMI Unterricht ist Teil der ganzheitlichen CMI-Bildungslösung für die Schweizer Volkschule und Musikschulen. Diese umfassende Bildungssoftware deckt die Bedürfnisse der Schulverwaltung, der Lehrpersonen, der Administration der Schulbehörde sowie der Kommunikation zwischen Eltern, Schule und Lernenden ab. Die Lösung profitiert von langjähriger Erfahrung aus einem breiten Einsatz im Bildungsbereich (CMI LehrerOffice, CMI Scolaris, CMI iCampus und Klapp).

CMI Unterricht: Was kann die neue Lösung im Vergleich zu CMI LehrerOffice?

Vergleich CMI LehrerOffice und CMI Unterricht

CMI Studio: Entdecken Sie CMI Unterricht in der Videoreihe

Wie ist das Look-and-Feel von CMI Unterricht? Wie sieht die Lösung aus und was kann sie? Im CMI Studio erhalten Sie regelmässig Einblick in die aktuelle Entwicklung der Software.

CMI Studio: Look-and-Feel von CMI Unterricht mit Anwendungsbeispielen aus dem Schulalltag (Februar 2023).

CMI Studio: Einblick in CMI Unterricht, Stand Mai 2023.

Schulentwicklungsprojekt Dipalog in CMI Unterricht integriert

Die Pädagogische Hochschule St. Gallen (PHSG) und CMI führen aktuell das Schulentwicklungsprojekt DIPALOG durch.  DIPALOG bedeutet “bestmöglicher Dialog zwischen Schule, Eltern und Schüler_innen”. Das Ziel davon ist, die “21th Century Skills” der Lernenden zu fördern, damit diese optimal auf das (Berufs-)Leben vorbereitet sind.

Mehr Informationen finden Sie hier:

In CMI Unterricht finden am Projekt beteiligte Schulen Einschätzungsraster und Fördermaterial, das spezifisch auf die Kompetenzen zugeschnitten und auf Knopfdruck ausgefüllt werden kann. 

Möchten Sie das Projekt DIPALOG mitentwickeln und die überfachlichen Kompetenzen Ihrer Lernenden bestmöglich stärken?

Marco Lengg organisiert Ihnen gerne die Teilnahme.

Aktuell informiert über CMI Unterricht

Im CMI-Blog auf cmi-bildung.ch wie auch in der vierteljährlich veröffentlichten CMI LehrerOffice-Post erhalten Sie laufend Informationen und Updates rund um CMI Unterricht.

Jetzt für beide Newsletter (CMI-Blog und CMI LehrerOffice) anmelden und die Informationen zu CMI Unterricht zuerst erhalten.

Interessiert? gerne zeigen wir Ihnen die Lösung im Detail.

Marco Lengg
Marco Lengg
Key Account Manager
Das Bild zeigt Theodor Hesse.
Theodor Hesse
Key Account Manager
Patrick Siegenthaler
Patrick Siegenthaler
Leiter Markt, stv. CEO / Mitglied GL

kontakt

Haben Sie Fragen zu CMI oder zu unseren Lösungen?

Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf.