CMI LehrerOffice-Post

Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt

LehrerOffice Post und Express

Suchen Sie nach Tipps, Tricks? Finden Sie hier wie auch im Archiv viele hilfreiche Artikel.

CMI LehrerOffice-Post

Die vierteljährliche Dienstleistung mit Tipps und Tricks von Sabine.

Liebe CMI LehrerOffice-Anwenderin, lieber CMI LehrerOffice-Anwender

Herzlich willkommen in der 1. CMI LehrerOffice-Post 2021. Ich hoffe sehr, dass du nach der Weihnachtspause wieder gut in den Schulbetrieb eingestiegen bist. Danke, dass du in dieser ungewöhnlichen Zeit – trotz grosser Herausforderungen – für unsere Kinder und Jugendlichen weiterhin der Fels in der schulischen Brandung bist. Wir alle schätzen deinen Einsatz sehr.

Aktuelles

Rebranding

Bei deiner Arbeit mit CMI LehrerOffice ist dir sicherlich aufgefallen, dass die Lösung im letzten Herbst das Outfit gewechselt hat. CMI LehrerOffice hat beim Update 2020.9 die Farbe Blau und ein neues Logo erhalten. Gefällt’s dir? Das Rebranding bezieht sich aber wirklich nur auf Farbe und Logo. Sämtliche deiner Anwendungen bleiben weiterhin gleich. Stefan Roth, der Gründer von LehrerOffice, hat das Rebranding mit seinem Team höchst persönlich vollzogen. Willst du das Team kurz kennen lernen? Finde mehr Informationen zum Rebranding im Blogbeitrag.

Quarantänefunktion

Seit dem Update 2020.9 steht dir im Journal die Absenzenfunktion «Quarantäne» zur Verfügung. Wenn dir Eltern melden, dass ein Kind in Quarantäne muss, kannst du dies ganz einfach hier eintragen. Das Modul rechnet anschliessend automatisch aus, wie lange die Quarantäne dauern wird. Das beste daran ist, dass du dir auf Knopfdruck eine übersichtliche Liste mit allen Kindern, die momentan in Quarantäne verweilen, erstellen kannst. Du kannst sogar vergangene Quarantänefälle abrufen. Alle Informationen dazu findest du ebenfalls im Blogbeitrag.

Das CMI-Team für alle Schulanliegen

Kürzlich hat CMI ein neues Projekt-Group-Team gegründet, das sich ausschliesslich den Schulanliegen widmen wird. Tom Köppel, langjähriger LehrerOffice-Mitarbeiter, übernimmt darin die leitende Funktion. Unterstützt wird er von Vanja Decurtins, Monika Roth, Joshi Arbenz, Max Bossart und Friedl Schütz. Dreiviertel des Teams sind ehemalige und erfahrene LehrerOffice-Mitarbeitende. Hast du Lust, die Gesichter zu sehen? Auf unserer Webseite siehst du, wer hinter den Namen steckt. Was bedeutet die Gründung des Teams konkret für CMI LehrerOffice? Die sechs Personen arbeiten momentan am Ausbau des Fördermoduls, nehmen Anpassungen für den Lehrplan 21 vor und passen die Zeugnisse den kantonalen Vorgaben an. CMI LehrerOffice wird so laufend den neuen Anforderungen der Schule angepasst. Zum Fördermodul wirst du auf diesem Kanal bald mehr lesen. Du siehst, trotz Umstrukturierung und dem Zusammenbau von CMI LehrerOffice und CMI Schule zu einer Gesamtlösung, bieten wir dir weiterhin den bewährten und gewohnten Service.

CMI-Schule-Team

Wusstest du schon?

Blogbeiträge

Damit du aktuell über die Entwicklungen im Bildungsbereich von CMI informiert bist, findest du auf der Webseite cmi-bildung.ch den Blog. Hier werden zeitnah alle Neuigkeiten aufgeschaltet. Auf dem Blog wirst du nicht nur über CMI LehrerOffice sondern über den gesamten Bildungsbereich von CMI informiert. Gerne senden wir dir via Newsletter den Hinweis, dass im Blog neue Informationen bereitstehen. Also gleich anmelden😉!

Kommunikation mit CMI-Partner Klapp

Kennst du Klapp? Unser Partner Klapp bietet eine Plattform an, die die Kommunikation zwischen Schule, Eltern und Lernenden entscheidend erleichtert. Willst du konkret wissen wie? In deiner täglichen Arbeit, gibt es möglicherweise verschiedene Anwendungsfälle, die dir zeigen, wie du in Zukunft mit Klapp viel einfacher mit Eltern und Lernenden kommunizierst.

Ohne Klapp:

Frau Künzli, Schulleiterin, schreibt einen Quartalsbrief. Dann druckt das Sekretariat 200 Kopien aus und macht Stapel von 20 Exemplaren. Diese werden den Lehrpersonen verteilt und gehen über den Rucksack der Kinder nachhause. Gewisse Eltern sehen den Brief nie, andere erhalten über jedes Kind eine Kopie desselben Briefes.

Mit Klapp:

Das Sekretariat schickt den Brief mit wenigen Klicks an alle Eltern von allen Klassen und wendet sich dann anderen Sachen zu. Alle Eltern erhalten den Brief, und zwar nur einmal.

Interessiert? Hier findest du mehr Informationen zu Klapp.

Zum Schmunzeln

Blick zurück in die Weihnachtszeit 2020 

Naomi, 6-jährig, beim Pandoro essen: «Es gibt Pandoro und Pandemie. Pandemie ist das mit Schoggi drin.»

Herzlich

Sabi