neues Schuljahr, Übernahme iCampus + Scolaris

Hilfreiche Informationen zu CMI LehrerOffice

Liebe CMI LehrerOffice-Anwenderin, lieber CMI LehrerOffice-Anwender

Frühling, steigende Temperaturen, aufblühende Natur, draussen sein, sich frei fühlen und auf den Sommer freuen. Das letzte Quintal vor den Sommerferien ist eine intensive Phase. Genau deshalb wünschen wir dir und den Schulkindern in dieser Phase immer wieder Momente, wo ihr – trotz Kriegssituation, Pandemiefolgen und Schulschluss – das «Frei-sein» und den Frühling geniessen könnt, eine kleine Pause macht und einfach den Augenblick geniesst. Wir wünschen euch viel gute Energie für die Schlussphase des Schuljahres.

AKTUELLES

BESTER ZEITPUNKT, UM CMI LEHREROFFICE FÜRS SCHULJAHR 22/23 VORZUBEREITEN

Mit den wärmeren Jahreszeiten wird das neue Schuljahr zum Thema. Doch wann ist der optimale Zeitpunkt, dieses in CMI LehrerOffice vorzubereiten? Wenn auch du dir diese Frage stellst, hilft dir unsere Wegleitung weiter.

Falls du dich entscheidest, mit dem Erstellen des neuen Schuljahrs noch zuzuwarten, aber trotzdem schon eine Liste der zukünftigen Kindergartenkinder benötigst, hilft dir eine Planklasse weiter.

Ist der Zeitpunkt zum Erstellen des neuen Schuljahrs da, empfehlen wir, gemäss folgenden Checklisten vorzugehen:

SUPPORT WÄHREND DER ZEUGNISPHASE

Während der Zeugniszeit vor den Sommerferien ist der Support zu CMI LehrerOffice besonders gefragt. Damit das Supportteam deine Anfrage wie gewohnt schnell beantworten kann, sind während dieser Zeit bis zu vier Personen gleichzeitig im Support eingeteilt.

Somit freuen wir uns auf deine E-Mail an support@lehreroffice.ch oder mit einem entsprechenden Supportabonnement auf deinen Anruf an unsere Supportnummer 052 744 01 01.

Bei Standard-Fragen hilft oft und schnell unser Wiki weiter.

CMI feiert das 35-jährige Jubiläum. Deshalb ist die Support Hotline am Freitag, 24. Juni 2022 wegen eines firmeninternen Anlasses ab 15.00 Uhr geschlossen. Für die restliche Zeugniszeit sind wir voll für dich da.

ÜBERNAHME VON ICAMPUS UND SCOLARIS

Vielleicht hat du schon davon gehört oder gelesen, dass die Schulverwaltungslösungen iCampus und Scolaris, wie CMI LehrerOffice, mittlerweile zum Hause CMI gehören. Somit hat sich CMI zur Marktführerin in Sachen Bildungssoftware entwickelt. Dies bringt den Vorteil, dass wir nun mit gebündelten Kräften an einer Gesamtlösung für den Schweizer Bildungsbereich arbeiten können. Falls ihr in eurer Schulgemeinde iCampus oder Scolaris im Einsatz habt, empfehlen wir, eure bewährte Lösung weiterhin wie gewohnt zu nutzen. Wenn zu einem späteren Zeitpunkt unsere Gesamtlösung verfügbar ist, wird euch unser Team sehr gerne beraten.

Falls es dich interessiert, welche Schritte im Bildungsbereich geplant sind, findest du hier eine entsprechende Übersicht.

Und hier zeigen wir dir in einer Videosequenz unseres CMI Web-Events vom 13. April 2022, wie die Bildungsreise weitergeht.

Hier findest du Informationen zu iCampus.

In der Medienmitteilung erfährst du die Facts zur Übernahme der Firma PMI (Scolaris).

Damit die umfassende Bildungslösung von CMI an Fahrt auf- und bald erste Formen annimmt, fokussieren wir unsere Ressourcen nun auf die Weiterentwicklung von CMI Schule und CMI Schule Unterricht (CMI LehrerOffice). Wir informieren dich laufend auf diesem Kanal.

WUSSTEST DU SCHON?

UPDATE CMI LEHREROFFICE

«Warum sehe ich diese Druckausgabe oder jenen Beurteilungsbogen etc. nicht, welche meine Kolleginnen und Kollegen haben?» Stellst auch du dir manchmal diese Frage? Sehr wahrscheinlich liegt das daran, dass es für deinen Kanton neue Formulare, Beurteilungsbogen, Zeugnisanpassungen oder sonstige Neuerungen gibt, die mit einem Update veröffentlicht wurden. Wie alt ist deine «aktuelle» CMI LehrerOffice-Version?

Damit du mit einer aktuellen CMI LehrerOffice-Version unterwegs bist, braucht es regelmässige Updates. Ein automatisches Update startest du ganz einfach über den Assistenten:

  • CMI LehrerOffice öffnen.
  • Im Menü ‘Extras’ den Befehl ‘Programm updaten’ aufrufen.
  • Dem Assistenten folgen …

Fehlt dir im Menü ‘Extras’ der Befehl ‘Programm updaten’ und du arbeitest mit Windows, dann ist bei dir CMI LehrerOffice aus dem Microsoft Store App installiert. Da musst du dich nicht um die Updates kümmern. CMI LehrerOffice wird automatisch über Windows aktualisiert.

Willst du keine Updates mehr verpassen, stellst du eine automatische Updateprüfung ein:

  • CMI LehrerOffice öffnen.
  • Im Menü ‘Extras’ den Befehl ‘Einstellungen’ aufrufen.
  • Das Register ‘Programm’ auswählen.
  • Die Auswahlliste von ‘Ordner’ auf ‘System’ umstellen.
  • Nun im Abschnitt ‘Updates’ den Punkt ‘Automatische Updates’ anwählen.

Hast du keinen Zugriff auf das Register ‘Programm’, ist eine zentrale Installation von CMI LehrerOffice vorhanden. Frage die Person, welche CMI LehrerOffice administriert, ob er/sie regelmässig Updates macht.

ZUM SCHMUNZELN

Die Schule ist aus. Uschi, Fritz und Wolfgang gehen heim. “Was machen wir heute Nachmittag?”, fragt Fritz. “Wir werfen eine Münze. Bei Zahl gehen wir schwimmen. Bei Kopf gehen wir ins Kino”, schlägt Wolfgang vor. “Super!”, sagt Uschi.  “Und wenn die Münze auf dem Rand stehen bleibt, machen wir Hausaufgaben.”

 

Herzlich

Sabine

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments