Lehrer-Office lässt sich auf Mac nicht installieren

Fragen zur Benutzung von LehrerOffice
Gast

Lehrer-Office lässt sich auf Mac nicht installieren

26.03.2021, 08:38

Guten Tag - ich habe bei der Installation das Icon in den Programmordner gezogen. Wenn ich darauf doppelklicke, passiert allerdings nichts. Das Programm öffnet sich nicht. Interessanterweise erscheint es aber im Menu "sofort beenden" und in der Seitenleiste - aber nicht, wenn ich mit "command" und "tab" zwischen den Programmen wechsle.
Hat jemand eine Idee, was ich ändern kann, damit es funktioniert?

(Kanton: Bei dieser Frage nicht relevant - Betriebssystem: macOS Catalina, Version 10.15.7)

Tom
LehrerOffice
Beiträge: 491

Re: Lehrer-Office lässt sich auf Mac nicht installieren

26.03.2021, 10:57

Guten Tag

Auf dem Mac kann der erste Programmstart relativ lange dauern, da es im Hintergrund noch geprüft wird (Sicherheitsprüfung). Ich habe hier auf einigen Macs auch schon gefühlt ewig gewartet. Ebenso erschient vor dem richtigen Start noch eine Warnung, dass das Programm aus dem Internet geladen wurde und ob man dies wirklich öffnen möchte. Haben Sie diese Fenster gesehen? Allenfalls ist es auf einem anderen Bildschirm aufgetaucht oder gar hinter Fenstern versteckt. Können Sie den Start mit "leerem Bildschirm" also keinen offenen Fenstern einmal versuchen?
Sollte dies auch nicht zum Ziel führen, dürfen Sie ich telefonisch bei uns melden. Sie erreichen uns werktags von 8 - 12 und 13 - 1730 Uhr (Freitags bis 16 Uhr) unter 052 744 01 01.

Gutes Gelingen