Standortgespräch wird nicht in den Druckausgaben übernommen

Fragen zur Benutzung von LehrerOffice
RBaumann
Beiträge: 8

Standortgespräch wird nicht in den Druckausgaben übernommen

08.12.2020, 09:38

Guten Tag
Ich habe ein Standortgespräch ausgefüllt, die Daten werden zwar unter Druckausgaben im Bereich "Gespräche" übernommen, wenn ich aber via Zeugnis zum offiziellen Formular des Kantons Bern wechsle, zeigt es mir Besprochene Themen und bei Bemerkungen/Absprachen "keine" an. Das Datum wird übernommen, wie auch die Schülerin und das Schuljahr. Auch das Semester stimmt. Ich habe auch noch auf "aktualisieren" geklickt, leider nichts gebracht.
Können Sie mir weiterhelfen?
Freundliche Grüsse
Raphael Baumann

Kanton Bern, MacOS, 2020.10.0.0

Marco
LehrerOffice
Beiträge: 14

Re: Standortgespräch wird nicht in den Druckausgaben übernommen

08.12.2020, 11:18

Guten Tag Herr Baumann

Wenn Sie zwei Standortgespräche bei derselben Person erfassten, werden die Daten des früheren Gesprächs ins offizielle Dokument übernommen. Bitte überprüfen zuerst, ob sie mehrere Standortgespräche bei derselben Person erfasst haben. Dazu gehen Sie wie folgt vor:
1. Ins Modul 'Journal' klicken
2. Ins Register 'Journaleinträge' wechseln
3. Im Auswahlfeld 'Schüler/in' entsprechende Person auswählen
4. Im Auswahlfeld 'Fach' den Eintrag '(Alle)' einstellen
5. Checkbox bei der Kategorie 'Gespräch' aktivieren
6. Checkbox bei der Option 'Erledigter Einträge' aktivieren

Nun sehen Sie, ob mehrere Standortgespräche bei der Person vorhanden sind. Wenn das der Fall ist, gehen Sie wie folgt vor, um Gespräche in umzuwandeln:
1. Entsprechendes Gespräch mittels Doppelklicks öffnen
2. Das Auswahlfeld 'Gespräch' auf den Eintrag 'Gespräch' umstellen

Nun sollten Sie nur noch ein Standortgespräch finden, welches im Modul 'Zeugnisse' in der Druckausgabe 'BE: Standortgespräch' erscheint.

Wenn nur ein Standortgespräch erfasst ist, folgen Sie unterstehender Anleitung.

Damit eine Gespräch ins Formular 'Standortgespräch' übernommen wird, gehen Sie wie folgt vor:
1. Ins Modul 'Gespräche' wechseln
2. Im Auswahlfeld 'Klasse' entsprechende Klasse einstellen
3. Im Auswahlfeld 'Schüler/in' entsprechende Person auswählen
4. Im Feld 'Gesprächsdatum' das passende Datum kontrollieren oder setzen
5. Im Auswahlfeld 'Gesprächsart' den Eintrag 'Standortgespräch' wählen
6. Im Textfeld 'Übersicht/Themen' die besprochenen Inhalte notieren
7. Ins Register 'Vereinbarung' wechseln
8. Im Feld 'Bilanz/Absprachen' allenfalls Text für den Bereich 'Bemerkungen/Absprachen' des offiziellen Formulars erfassen

Nun sollten die Daten im Gesprächsprotokoll erscheinen.

Die können die Daten auch nach folgendem Vorgehen ändern:

1. Links im Abschnitt 'Abschluss' das Modul 'Zeugnisse' markieren
2. Entsprechende Klasse und Schüler auswählen
3. Ins Register 'Notenliste' wechseln
4. Den Punkt 'Datum Standortgespräch' öffnen per Doppelklick
5. Entsprechendes Datum oder 'nicht gewünscht' eintragen, sofern die Eltern auf das Gespräch verzichten (den Vorschlag 'Kein Eintrag' somit überschreiben)
6. Den Punkt 'Besprochene Themen' öffnen per Doppelklick
7. Entweder den Eintrag aus der Gesprächsvorbereitung aus dem Modul 'Gespräche' verwenden, oder eine eigene Eingabe vornehmen
8. Das gleiche gilt für den Punkt 'Bemerkungen/Absprachen'
9. Ins Register 'Druckausgaben' wechseln
10. In der Auswahlliste 'Was' auf 'BE: Standortgespräch' umstellen

Unter folgendem Link finden Sie weitere Angaben zum Standordgespräch
Kurzanleitung: https://cmi-bildung.ch/wiki/doku.php?id ... tgespraech
Ausführliche Anleitung (unter Punkt 5): https://cmi-bildung.ch/wiki/doku.php?id ... tgespraech

Wenn Sie mit diesen Informationen nicht zum Ziel kommen, melden Sie sich gerne nochmals.

Freundlich grüsst
Marco Lengg

RBaumann
Beiträge: 8

Re: Standortgespräch wird nicht in den Druckausgaben übernommen

08.12.2020, 11:58

Habe alles Schritt für Schritt befolgt. Immer noch keine Lösung :-(.
Steht immer noch "keine"...
Es war auch nur ein Gespräch aufgeführt, und das Datum stimmte und war auch drin. Es ist auch das richtige Semester ausgewählt.. ich bin ein bisschen ratlos...

Tom
LehrerOffice
Beiträge: 489

Re: Standortgespräch wird nicht in den Druckausgaben übernommen

08.12.2020, 13:14

Gerne können wir den Sachverhalt konkret anschauen. Dazu müssten wir eine Datensicherung von Ihnen haben.
Gehen Sie wie folgt vor um uns eine Datensicherung zu senden:
1) Sich als Administrator an der Datenbank anmelden
2) Im Menü 'Hilfe' den Befehl 'Bei Fragen oder Problemen...' aufrufen
3) Die Option 'Problem oder Fehlermeldung melden' aktivieren und 2x auf 'Weiter' klicken
4) Zusätzlich die Option 'Kopie der aktuellen Datenbank' anklicken
5) Im Dialogfenster 'Detaillierte Beschreibung' den entsprechenden Hinweis erfassen (mit Angaben zu Schüler/Lehrkraft, Klasse, Fach)
6) Bitte Ihre E-Mailadresse erfassen
7) Im nächsten Fenster auf 'Abschliessen' klicken