Individuelle Förderplanung

Kursbeschreibung

Kursziel: Sie können eine individuelle Förderplanung erstellen. Sie wissen, wie individuelle Lernziele festgelegt werden, der Förderprozess begleitet wird, Fortschritte dokumentiert und abschliessend in einem Lernbericht festgehalten werden. (=> siehe Hinweis!)

Kursinhalt: Anhand eines fiktiven Schülers lernen Sie den Zusammenhang zwischen den Modulen ‘Beurteilungsbogen’, ‘Förderplanung’ und ‘Lernberichte’ kennen. Mit Hilfe des Beurteilungsbogens machen Sie pro Schüler eine Standortbestimmung. Daraus leiten Sie anhand der Indikatoren die individuellen Förderziele ab und übertragen diese automatisch in die Förderplanung. Die Beobachtungen zu den geplanten Lernschritten halten Sie im Förderverlauf fest. Abgeschlossene Förderziele übertragen Sie direkt in den (für das Zeugnis relevanten) Lernbericht.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich hauptsächlich an Lehrpersonen der Schulischen Heilpädagogik.

Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit LehrerOffice

Hinweis: Je nach Datenhaltung können die Arbeiten an der Datenbank/Lehrerdatei direkt erfasst werden, ansonsten handelt es sich um einen Übungskurs.

Verbindliche Anmeldung

Annulationsbedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich. Im Verhinderungsfall gelten folgende Konditionen:
  • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn (= Anmeldefrist) = kostenlos
  • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn = 50% der Kurskosten
  • Weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn = 100% der Kurskosten

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.