Datenbank-Verwaltung

Kursbeschreibung

Kursziel: Sie kennen die wichtigsten Administratorenfunktionen und können diese anwenden. Sie sind in der Lage Benutzer und Schüler zu verwalten, Gruppen zu erstellen, sowie den Semesterwechsel durchzuführen (=> siehe Hinweis!)

Kursinhalt: Dieser Kurs richtet sich an alle LehrerOffice-Datenbankadministratoren, die dieses Amt erst kürzlich übernommen haben oder zusätzliche Sicherheit in der Durchführung der Administrationsarbeiten erhalten möchten. Die wichtigsten Aufgaben des Administrators wie das Erfassen und Verwalten von Schüler- und Benutzerdaten, das Erstellen von Gruppen (manuell und dynamisch), das Archivieren von Zeugnissen sowie der Semesterwechsel werden praktisch durchgespielt.

Zielgruppe: LehrerOffice Datenbankadministrator (auch für zukünftige DB-Administratoren)

Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit LehrerOffice

Hinweis: Bei Schulen mit einer lokalen Datenbank handelt es sich bei diesem Kurs um einen reinen Übungskurs. Sie müssen die Arbeiten an der Datenbank in der Schule nochmals durchführen.

Verbindliche Anmeldung

Annulationsbedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich. Im Verhinderungsfall gelten folgende Konditionen:
  • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn (= Anmeldefrist) = kostenlos
  • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn = 50% der Kurskosten
  • Weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn = 100% der Kurskosten

Buchung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Dieser Kurs ist ausgebucht