LehrerOffice DB-Hosting im Detail

Sobald der Zugriff auf die Datenbank von LehrerOffice standortunabhängig – wie beispielsweise von zu Hause aus – ermöglicht werden soll und die Schulgemeinde dazu über keine geeignete Infrastruktur verfügt, kann dieses Zusatzangebot von LehrerOffice weiterhelfen.

Übersicht

Die Schuldatenbank von LehrerOffice mit ihren sensiblen Daten wird in einem gesicherten Rechenzentrum in der Schweiz abgelegt. Für das Arbeiten wird weiterhin das bekannte und bewährte Programm 'LehrerOffice Desktop' eingesetzt, welches lokal auf Ihren Computern oder zentral auf eigenem Schulserver installiert wird. Über eine verschlüsselte Internetverbindung werden die stets aktuellen Daten auf dem zentralen Server im Rechenzentrum abgefragt.

Die Lehrperson startet wie gewohnt 'LehrerOffice Desktop' auf dem eigenen Rechner. Nach erfolgreichem Anmeldeprozess werden die Daten über eine sichere Internetverbindung vom Server geladen und angezeigt. Dank der lokalen Desktopanwendung kann der Benutzer weiterhin von hilfreichen Funktionen wie Kopieren & Einfügen, Rückgängig, Druckvorschau usw. profitieren.

Das Programm 'LehrerOffice Desktop' ist einfach zu installieren bzw. zu verteilen und wird mittels eingebauter Updatefunktion bei Bedarf beim Anwender automatisch aktualisiert.

Vorteile gegenüber klassischen Weblösungen

Bei einer klassischen Weblösung besteht eine grosse Abhängigkeit zum Provider. Mit dem Ansatz von LehrerOffice gehen Sie hingegen keine langjährige Abhängigkeit ein, denn die Schuldatenbank kann bei Bedarf problemlos wieder in Ihre Schulumgebung zurückkopiert und lokal weiterverwendet werden.

Auch ist der Preis von CHF 42.– pro Jahr und Lehrperson für das DB-Hosting sehr attraktiv. Zusammen mit der LehrerOffice-Lizenz entstehen somit jährliche Kosten von CHF 90.– pro Lehrperson (inkl. MwSt). Für die Umstellung werden keine Aufschaltgebühren erhoben.

Vergleich zur lokalen Schuldatenbank

Eine bestehende Schuldatenbank von LehrerOffice kann jederzeit in das Rechenzentrum gezügelt und innert kürzester Zeit eingesetzt werden. Lokal muss lediglich die Verbindungsdatei ausgewechselt werden. Der Benutzer kann danach mit der gewohnten Software 'LehrerOffice Desktop' weiterarbeiten.

Gegenüber der lokalen Installation der Schuldatenbank können Sie von folgenden Vorteilen profitieren:

  • Ortsunabhängiger Zugriff über sicheres Anmeldeverfahren
  • Hochwertige Anbindung des Servers an das Internet
  • Ständige Systemüberwachung durch den Pikettdienst (24×7)
  • Proaktive Wartung der Serversysteme
  • Tägliche örtlich getrennte Datensicherungen (mindestens 7 Tage zurück)

Sicheres Rechenzentrum

Da mit LehrerOffice sehr sensible Daten verwaltet werden, stellen wir höchste Anforderungen an die Datensicherheit. Deswegen arbeiten wir mit dem spezialisierten Schweizer Hostingpartner 'Nine AG' zusammen. Die Firma 'Nine AG' betreibt die Rechenzentren an drei unabhängigen Standorten in Zürich.

Die Unabhängigkeit und die maximale Leistung werden mittels eigenständigen Servern garantiert, welche nur für das DB-Hosting von LehrerOffice verwendet werden. Selbstverständlich werden die Systeme proaktiv rund um die Uhr durch den Hostingpartner überwacht und gepflegt.

  • Rechenzentrum und Backupstandort in der Schweiz
  • Dedizierte und redundant ausgelegte Hardware-Firewall
  • Tägliche Analyse der Logdateien
  • Rechenzentrum hat strikte Zutrittskontrolle mit permanenter Videoüberwachung
  • Notstromsystem mit Dieselgenerator und Batterien
  • Gas-Feuerlöschanlage
  • Jede einzelne Schuldatenbank und Datensicherungskopie ist sicher verschlüsselt abgelegt
  • Mitarbeitende von Roth Soft sind betreffend Datenschutz-Massnahmen geschult

Zugriffskontrolle und Datenschutz

Sicherheit und Datenschutz sind LehrerOffice ein zentrales Anliegen. So werden in Zusammenarbeit mit dem Hostingpartner entsprechende Sicherheitsmechanismen eingesetzt, damit der Zugriff von Unberechtigten ausgeschlossen werden kann. Der Zugang wird über folgende kombinierten Sicherheitselemente sichergestellt:

  • Persönliches Kennwort, das vom Benutzer jederzeit einfach geändert werden kann.
  • Nach 5 Fehlversuchen wird das Login notfalls automatisch für 3 Stunden gesperrt, damit allfällige Angriffe frühzeitig erkannt und verhindert werden können.
  • Der Zugriff von fremden Computern kann verhindert werden, indem nur bestimmten, vertrauenswürdigen Geräten der Zugriff gewährt wird.

Unverbindlich ausprobieren ...

Sie können das DB-Hosting ohne Risiken ausprobieren, denn wir schenken Ihnen die Gebühr für die ersten 3 Monate! Sollte das Angebot Sie nicht zufrieden stellen, kann die bestehende Datenbank wieder auf Ihren Schulserver kopiert und wie bisher lokal weitergenutzt werden.

Bei Interesse einfach ein kurzes Mail mit dem Namen Ihrer Schulgemeinde und der Benutzerzahl an unseren Kundendienst senden.

Weiterführende Themen

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code lehreroffice:desktop:datenbank:db-hosting:db-hosting_im_detail (erstellt für aktuelle Seite)