Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
lehreroffice:desktop:module:arbeitsgruppen:sinn_und_zweck_von_arbeitsgruppen [2015/05/04 15:50]
Thomas Horner [Klassen in LehrerOffice]
lehreroffice:desktop:module:arbeitsgruppen:sinn_und_zweck_von_arbeitsgruppen [2020/03/04 14:51] (aktuell)
Friedrich Schütz [Klassen in LehrerOffice]
Zeile 3: Zeile 3:
  
 ===== Klassen in LehrerOffice ===== ===== Klassen in LehrerOffice =====
-LehrerOffice organisiert die Lernenden in Klassengefässen. Die Klassen sind fix und verändern sich nicht über die Jahre. Die darin enthaltenen Schüler werden von Jahr zu Jahr in das nächste Gefäss weitergereicht. Das entspricht recht gut der Schulrealität,​ wo unter einer Klassenbezeichnung (z.B. 1. Sek b) ebenfalls jährlich andere Lernende von anderen Lehrpersonen unterrichtet werden. Dieses System genügt dem Unterricht in der Primarschule meist weitgehend. In der Oberstufe gibt es aber weitere Bedürfnisse,​ die damit nicht abgedeckt werden, denn:+LehrerOffice organisiert die Lernenden in Klassengefässen. Die Klassen sind fix und verändern sich nicht über die Jahre. Die darin enthaltenen Schüler werden von Jahr zu Jahr in das nächste Gefäss weitergereicht. Das entspricht recht gut der Schulrealität,​ wo unter einer Klassenbezeichnung (z. B. 1. Sek b) ebenfalls jährlich andere Lernende von anderen Lehrpersonen unterrichtet werden. Dieses System genügt dem Unterricht in der Primarschule meist weitgehend. In der Oberstufe gibt es aber weitere Bedürfnisse,​ die damit nicht abgedeckt werden, denn:
   * Schülerlisten sind von diesem Klassengefäss abhängig,   * Schülerlisten sind von diesem Klassengefäss abhängig,
   * Lernkontrollen können weder nur für einzelne Schüler noch für mehrere Klassen erfasst werden,   * Lernkontrollen können weder nur für einzelne Schüler noch für mehrere Klassen erfasst werden,
   * Fachlehrpersonen werden einem Fach und damit allen Schülern einer Klasse zugeordnet und   * Fachlehrpersonen werden einem Fach und damit allen Schülern einer Klasse zugeordnet und
-  * es ist nicht möglich ​Lerndende ​aus anderen Klassen einzubinden.+  * es ist nicht möglich ​Lernende ​aus anderen Klassen einzubinden.
 Das Arbeiten mit klassenübergreifenden Unterrichtseinheiten wie geschlechtsverteiltem Turnen, Niveau- und Wahlfachunterricht sowie Mehrstufenklassen wäre äusserst umständlich,​ hätte man nur das Instrument '​Klassen'​ dafür zur Hand. Deshalb bietet LehrerOffice das Werkzeug '​Gruppen'​. Das Arbeiten mit klassenübergreifenden Unterrichtseinheiten wie geschlechtsverteiltem Turnen, Niveau- und Wahlfachunterricht sowie Mehrstufenklassen wäre äusserst umständlich,​ hätte man nur das Instrument '​Klassen'​ dafür zur Hand. Deshalb bietet LehrerOffice das Werkzeug '​Gruppen'​.
  
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code lehreroffice:desktop:module:arbeitsgruppen:sinn_und_zweck_von_arbeitsgruppen (erstellt für aktuelle Seite)