Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
lehreroffice:desktop:module:arbeitsgruppen:dynamische_arbeitsgruppen [2016/03/16 15:36]
Monika Roth [Voraussetzungen]
lehreroffice:desktop:module:arbeitsgruppen:dynamische_arbeitsgruppen [2020/03/04 14:50] (aktuell)
Friedrich Schütz [Voraussetzungen]
Zeile 4: Zeile 4:
  
 ===== Vorteile ===== ===== Vorteile =====
-  * Dynamische Anpassung: Neue Lernende werden gemäss den festgelegten Kriterien automatisch eingebunden. Ändert sich bei einem Schüler das Kriterium, wird er automatisch aus der Liste entfernt (z.B. bei Niveauwechsel).+  * Dynamische Anpassung: Neue Lernende werden gemäss den festgelegten Kriterien automatisch eingebunden. Ändert sich bei einem Schüler das Kriterium, wird er automatisch aus der Liste entfernt (z. B. bei Niveauwechsel).
   * Massive Zeiteinsparung:​ Bei gleich bleibenden Kriterien können dynamische Gruppen auch in kommenden Jahren weiterverwendet werden.   * Massive Zeiteinsparung:​ Bei gleich bleibenden Kriterien können dynamische Gruppen auch in kommenden Jahren weiterverwendet werden.
   * Arbeitsverteilung einfacher möglich: Klassenlehrpersonen können bei den Lernenden ihrer Klassen die Auswahlkriterien festlegen (teilweise sind spezielle Berechtigungen nötig; siehe zum Thema Berechtigungen unter [[lehreroffice:​desktop:​module:​benutzer:​berechtigungskombinationen#​rechte_nach_funktionen|Rechte nach Funktionen]] und zum Thema Arbeitsverteilung unter [[Arbeitsaufteilung]]). Der Administrator erstellt dann nur eine Gruppe, die die Lernenden gemäss den von der Klassenlehrperson festgelegten Kriterien auswählt.   * Arbeitsverteilung einfacher möglich: Klassenlehrpersonen können bei den Lernenden ihrer Klassen die Auswahlkriterien festlegen (teilweise sind spezielle Berechtigungen nötig; siehe zum Thema Berechtigungen unter [[lehreroffice:​desktop:​module:​benutzer:​berechtigungskombinationen#​rechte_nach_funktionen|Rechte nach Funktionen]] und zum Thema Arbeitsverteilung unter [[Arbeitsaufteilung]]). Der Administrator erstellt dann nur eine Gruppe, die die Lernenden gemäss den von der Klassenlehrperson festgelegten Kriterien auswählt.
Zeile 24: Zeile 24:
 Die anzuwendenden Kriterien müssen bei Schülern vorhanden sein. Wenn Kriterien aus den Schülerdaten ausschlaggebend sind (Geschlecht,​ Wohnort usw.), werden Sie diese Informationen schon mit dem Schülerimport bereitgestellt haben. Sie brauchen in diesem Fall nichts weiter zu unternehmen. Die anzuwendenden Kriterien müssen bei Schülern vorhanden sein. Wenn Kriterien aus den Schülerdaten ausschlaggebend sind (Geschlecht,​ Wohnort usw.), werden Sie diese Informationen schon mit dem Schülerimport bereitgestellt haben. Sie brauchen in diesem Fall nichts weiter zu unternehmen.
  
-Möchten Sie aber dynamische Niveaugruppen erstellen, ist es in den meisten Fällen nötig, den Lernenden zuerst in ihren Fächern die richtigen Niveaus zuzuteilen. Oder das Ziel sind Gruppen zu Freifächern;​ dann muss den Schülerinnen vorgängig das Fach zugeteilt worden sein (z.B. im Modul '​[[lehreroffice:​desktop:​Module:​Zeugnisse:​Zeugnisse]]'​).+Möchten Sie aber dynamische Niveaugruppen erstellen, ist es in den meisten Fällen nötig, den Lernenden zuerst in ihren Fächern die richtigen Niveaus zuzuteilen. Oder das Ziel sind Gruppen zu Freifächern;​ dann muss den Schülerinnen vorgängig das Fach zugeteilt worden sein (z. B. im Modul '​[[lehreroffice:​desktop:​Module:​Zeugnisse:​Zeugnisse]]'​).
  
 Grundsätzlich gilt: Wenn die Zusammensetzung aus einem oder mehreren der folgenden Kriterien gemacht werden kann, ist eine Automatisierung möglich – Zugehörigkeit zu bestimmtem Schulfach, Geschlecht, Schülerdaten (Geburtsdatum Jahrgang/​Monat,​ Heimatort, Konfession, Muttersprache,​ Nationalität,​ Nummer, Postleitzahl,​ Strasse, Wohnort), Niveau oder Klasse. Grundsätzlich gilt: Wenn die Zusammensetzung aus einem oder mehreren der folgenden Kriterien gemacht werden kann, ist eine Automatisierung möglich – Zugehörigkeit zu bestimmtem Schulfach, Geschlecht, Schülerdaten (Geburtsdatum Jahrgang/​Monat,​ Heimatort, Konfession, Muttersprache,​ Nationalität,​ Nummer, Postleitzahl,​ Strasse, Wohnort), Niveau oder Klasse.
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code lehreroffice:desktop:module:arbeitsgruppen:dynamische_arbeitsgruppen (erstellt für aktuelle Seite)