Bemerkungen im Zeugnis

Frage

Können eigene allgemeine Bemerkungen im Zeugnis erfasst werden?

Antwort

In LehrerOffice sind alle im Zuger Zeugnis zulässigen Bemerkungen, welche vom Amt für gemeindliche Schulen vorgegeben sind, als Textvorlagen auswählbar. Bei Bedarf kann der Administrator noch weitere Bemerkungen als Vorlage erfassen, damit sie anschliessend von den Lehrpersonen ausgewählt werden können. Eigene Texteingaben kann eine Lehrperson jedoch nicht direkt im Zeugnis vornehmen.

Das Vorgehen, um als Datenbank-Administrator eigene Textvorlagen zu erstellen, ist wie folgt:

1. Als Administrator auf die Datenbank einloggen
2. Im Abschnitt 'Klassen' ins Modul 'Schulfächer' wechseln
3. Das Register 'Schulfächer der Klassen' auswählen
4. Die Checkbox 'Datenfelder auch auflisten' aktivieren
5. Das Datenfeld 'Bemerkungen' doppelklicken

Im Eingabefeld unter dem Dateityp können nun schuleigene Textvorlagen erfasst werden, welche anschliessend von den Lehrpersonen ausgewählt werden können. Mit Enter im Eingabefeld können auch mehrere Bemerkungen erfasst werden.

WICHTIG WICHTIG: Dies gilt nur für die allgemeinen Bemerkungen im Zeugnis, nicht aber für fachspezifische Bemerkungen. Letztere sind fix vom Amt für gemeindliche Schulen vorgegeben und lassen sich nicht mit eigenen Vorlagen ergänzen.

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code lehreroffice:desktop:kantone:zg:bemerkungen (erstellt für aktuelle Seite)