Inhaltsverzeichnis

Protokoll Standortgespräch

Frage

  • Wie ist das Standortgespräch im LehrerOffice implementiert?

Antwort

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, um das Dokument im LehrerOffice auszufüllen:

  1. Kurzfassung (über das Modul 'Zeugnisse')
  2. Erweiterte Umsetzung (über das Modul 'Gespräche') hier gehts zur detaillierten Anleitung

Details

  • Die Druckausgabe 'Standortgespräch' ist im Modul 'Zeugnisse' zu finden
  • Sofern im Feld 'Datum Standortgespräch' kein Datum erfasst ist, werden keine Themen und Bemerkungen angezeigt
  • Sollte das Gespräch von den Eltern nicht gewünscht sein, kann das ebenfalls im Feld 'Datum Standortgespräch' hinterlegt werden

Kurzfassung

Die Druckausgabe kann vollständig im Modul 'Zeugnisse' ausgefüllt werden.

Das Vorgehen dazu ist folgendermassen:

  1. Links im Abschnitt 'Abschluss' das Modul 'Zeugnisse' markieren
  2. Entsprechende Klasse und Schüler auswählen
  3. Ins Register 'Notenliste' wechseln
  4. Den Punkt 'Datum Standortgespräch' öffnen per Doppelklick
  5. Entsprechendes Datum oder 'nicht gewünscht' eintragen, sofern die Eltern auf das Gespräch verzichten (den Vorschlag 'Kein Eintrag' somit überschreiben)
  6. Den Punkt 'Besprochene Themen' öffnen per Doppelklick
  7. Entweder den Eintrag aus der Gesprächsvorbereitung aus dem Modul 'Gespräche' verwenden, oder eine eigene Eingabe vornehmen
  8. Das gleiche gilt für den Punkt 'Bemerkungen/Absprachen'
  9. Ins Register 'Druckausgaben' wechseln
  10. In der Auswahlliste 'Was' auf 'BE: Standortgespräch' umstellen
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code lehreroffice:desktop:kantone:be:standortgespraech (erstellt für aktuelle Seite)