NÄCHTLICHE ABGEFRAGE DER DATENBANK: FUNKTIONSWEISE

Tägliche Aktualisierung der Datenbank

Funktions-weise

Zusammenspiel

Im hier dargestellten Beispiel führt CMI LehrerOffice Service jede Nacht ohne jegliche Benutzeraktion eine Abfrage der aktuellen Daten bei Ihrem Schulverwaltungssystem aus. Die Verbindung ist verschlüsselt und der Zugang auf beiden Seiten mit Benutzernamen und Kennwort gesichert. Dadurch haben die Lehrpersonen am nächsten Tag wieder den aktuellen Stand der Schüler- und Lehrpersonendaten in der CMI LehrerOffice-Datenbank. Je nach Schulverwaltungslösung können auch fehlende Klassen nachgeführt werden.

Daten-bank

Überwachung der Prozesse

CMI LehrerOffice Service kann so konfiguriert werden, dass bei allfälligen Fehlern automatisch eine E-Mail an den Administrator versandt wird. Im Modul ‘System’ von CMI LehrerOffice Desktop kann dann direkt das Ablaufprotokoll konsultiert und gefiltert werden.
Anleitung