PRAXISBEISPIELE VON CMI LEHREROFFICE ZUSATZ

BISTA, SCHÜLERVERWALTUNG, SERIENBRIEFE - TIPPS AUS DER PRAXIS

Bildungsstatistik (Bista)

Praxis-beispiele

Mit diesem Modul können die Daten für die Bildungsstatistik anhand der bereits erfassten Schülerdaten zusammengestellt werden. Zuerst werden die vorhandenen Daten validiert. CMI LehrerOffice Zusatz gibt Ihnen dann konkrete Rückmeldungen zur Datenqualität; bei Bedarf ergänzen Sie die fehlenden Angaben. Sobald alle Daten korrekt und vollständig vorhanden sind, können diese direkt aus CMI LehrerOffice dem Amt für Statistik elektronisch zugestellt werden.

Mittlerweile steht diese Funktion für die Kantone Aargau, Solothurn, Bern, Graubünden und Zürich bereit. Sollten Sie die Anbindung für einen anderen Kanton wünschen, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, damit wir die Möglichkeiten für Sie abklären können.                      
Anleitung

Schülerverwaltung

In CMI LehrerOffice ist jeder Lernende mit den Bezugspersonen eigenständig abgelegt, damit jede beliebige Familiensituation abgebildet werden kann. Dies bedeutete aber bisher, dass allfällige Adressänderungen bei allen Geschwistern manuell nachgeführt werden mussten. In CMI LehrerOffice Zusatz werden diese Mutationen nun aber direkt an die Geschwister automatisch übertragen. Sobald Sie einen einzelnen Lernenden öffnen, werden auch die dazugehörigen Kinder aus demselben Haushalt aufgeführt. Bei Bedarf können Sie nun mit einem Doppelklick ohne Umwege in die Maske eines Geschwisters wechseln. Für die häufigsten Vorgänge wie Wegzug, Trennung oder Fremdplatzierung steht ein geführter Assistent im Modul ‘Haushalt’ zur Verfügung.

Praxis-beispiele

Serienbriefe

Praxis-beispiele

Im Modul ‘Haushalte’ können Sie sämtliche erfassten Haushalte resp. Erziehungsberechtigte einfach selektieren und auflisten. Diese Adressdaten können Sie selbstverständlich exportieren und dann weiterverarbeiten oder auch direkt als Etiketten ausdrucken.

Für ein einfaches Rundschreiben ist sogar eine Kurzbrieffunktion integriert. Hiermit drucken Sie mit wenigen Mausklicks ein Begleitschreiben mühelos aus. Wiederkehrende Begleitschreiben können Sie als eigene Vorlagen ablegen, damit Sie diese jederzeit wieder abrufen können. Sie werden staunen, wie unkompliziert das Zusammenstellen eines Rundschreibens sein kann.