Datenverlust nach Fächerauswahl

Installationsprobleme, Fehlermeldungen, Druckprobleme
Marco Lengg

Datenverlust nach Fächerauswahl

16.02.2006, 16:01

Hallo zusammen

Nach dem Aufruf des Fachs "Deutsch für Fremdsprachige" wurden alle Personaldaten unwiderruflich gelöscht.

Ich benutze ein PowerBook G4 HD mit OSX 10.4.4

Ich finde eure Arbeit bisher sehr gut und erwarte jedes Update mit Spannung.

Gruss Marco Lengg

Stefan
LehrerOffice
Beiträge: 458

16.02.2006, 16:14

Hallo
Ich vermute und hoffe, dass die Personaldaten nicht gelöscht sind, sondern einfach nicht sichtbar, da keine Schüler diesem Wahlfach zugeteilt sind.

Wählen Sie bitte in der Auswahlliste ein obligatorisches Fach wie Deutsch oder der Eintrag '(Alle)' aus. Dann sollten die Schüler wieder sichtbar werden. Oder?!
Vermutlich werden wir dieses Programmverhalten ändern, da dies eher verwirrend ist...

Marco Lengg

17.02.2006, 11:50

Hallo

Zuerst die gute Nachricht: die Daten bieben erhalten!
Leider hat das mit einem obligatorischen Fach auswählen nicht ganz geklappt. Auch nach der Auswahl von Mensch & Umwelt oder Deutsch waren die Kinder weg. Auch nach dem Neustart des Programmes blieben die Daten unsichtbar (ev. weil die letzte Einstellung gespeichert wird?).
Ich musste meine .lhr-Datei zuerst wieder manuell öffnen, dann erst waren die Schülerdaten wieder sichtbar.

Gruss Marco