Installationsassistent: Falsche Eingabe

Installationsprobleme, Fehlermeldungen, Druckprobleme
Gast

Installationsassistent: Falsche Eingabe

14.07.2020, 15:42

Guten Tag

Ich wollte das Programm LehrerOffice Desktop auf meinem Privaten Gerät installieren und habe dabei beim Installationsassistenten eine falsche Eingabe gemacht. Dabei handelt es sich um folgendes:
Beim Punkt "Arbeitsweise" habe ich statt "Zentrale Datenbanklösung für das Arbeiten im Team", das obere Feld "Unabhängiges Arbeiten mit Lehrerdateien" angeklickt und das Programm so installiert.
Also wollte ich das Programm deinstallieren, was nicht funktionierte - auch nicht mit einem Deinstallationsprogramm.
Nun zu meiner Frage: Wie kann ich das Programm ohne Spuren deinstallieren und ist dies überhaupt notwendig?

Danke.

Angaben:
Kanton Bern (3054 Schüpfen)
Version Desktop 2020.5.0.0
macOS Mojave version: 10.14.6

Joschi
LehrerOffice
Beiträge: 149

Re: Installationsassistent: Falsche Eingabe

14.07.2020, 16:06

Guten Tag

Sie müssen das Programm nicht zwingend löschen, die Einstellung könnte auch nachträglich noch verändert werden. Auch kommt es gar nicht so darauf an, was Sie dort eingestellt haben, da es Ihr persönliches Gerät ist und Sie damit auf die Datenbank der Schule zugreifen.

Die Einstellung wäre nur relevant, wenn Sie das Programm auf dem Server für alle Leute installieren.

Somit müssen Sie nichts weiter unternehmen und können so weiterarbeiten.