Kanton Aargau statt Kanton Zürich:

Installationsprobleme, Fehlermeldungen, Druckprobleme
Evak
Beiträge: 1

Kanton Aargau statt Kanton Zürich:

09.02.2014, 13:11

Beim Erstellen der Zeugnisse von letztem Semester habe ich festgestellt, dass beim mir die Zeugnis-Formulare und Promotion (mit entsprechendem Fächerkatalog) des Kantons Aargau aufgeschaltet war. Ich unterrichte aber im Kanton Zürich! Ich konnte diese Einstellung nachträglich nicht mehr ändern, also keine Zeugnisse schreiben. Nun möchte ich das Programm neu auf meinem eigenen PC installieren und diesmal nicht von Anfang an denselben Fehler begehen. Was muss ich beachten? Gerne würde ich auch einen Lehreroffice-USB-Stick bestellen. Wo kann ich das tun?
Eva K.

Iris
LehrerOffice
Beiträge: 251

Re: Kanton Aargau statt Kanton Zürich:

10.02.2014, 10:08

Sie dürfen uns Ihre Datei an support@lehreroffice.ch senden. Wir werden dann Ihre bestehende Datei anpassen, damit Sie die korrekten kantonalen Einstellungen haben.

Ihre Lehrerdatei senden Sie uns wie folgt:
1) Im Menü 'Hilfe' den Befehl 'Bei Fragen oder Problemen' aufrufen
2) Die Option 'Problem oder Fehlermeldung melden' aktivieren und 2x auf 'Weiter' klicken
3) Zusätzlich die Option 'Daten verschlüsselt an Supportserver von LehrerOffice senden' anklicken
4) Im Dialogfenster 'Detaillierte Beschreibung' den entsprechenden Hinweis erfassen
5) Bitte ihre Kontaktdaten erfassen
6) Im nächsten Fenster auf 'Abschliessen' klicken

Selbstverständlich werden wir Ihre Lehrerdatei nach der Bearbeitung wieder umgehend löschen.

HINWEIS: Beim Erstellen einer neuen Lehrerdatei muss darauf geachtet werden, dass die richtige Vorlage (= passender Kanton) ausgewählt wird. Nur dann werden die entsprechenden Druckausgaben vom Kanton vorgeschlagen.

Wenn Sie einen USB-Stick wünschen, dürfen Sie diesen gerne über folgenden Link bestellen:
http://www.lehreroffice.ch/lo/dokumente ... e-usb.html

Gast

Re: Kanton Aargau statt Kanton Zürich:

11.02.2014, 09:02

Guten Tag

Danke für Ihre prompte Antwort. Inzwischen habe ich das Lehreroffice von meinem Schulcomputer deinstalliert, da er zu wenig Speicherplatz hatte und mit dieser Kiste der Druck von Zeugnissen nicht möglich war. Die Daten habe ich nicht gesichert, da das mit dem Speichern unter Lehrerdateien auch nicht funktionierte. Das einzige was ich noch habe, sind pdf der Notenblätter. D.h. das wahrscheinlich alle Daten verloren sind. Oder lässt sich das wiederherstellen bei einer Reinstallation?

Ich möchte das Programm jetzt sowieso auf meinem privaten PC installieren. Ev. Ist es einfacher, fürs neue Semester ganz neu anzufangen (diesmal mit den Vorlagen des Kt. Zürich)

Sorry für die Umstände, aber meine KollegInnen hier konnten mir nicht weiterhelfen.

Freundliche Grüsse
Eva Krähenbühl

Monika
LehrerOffice
Beiträge: 853

Re: Kanton Aargau statt Kanton Zürich:

11.02.2014, 10:06

EHEMALIGE DATEI
Vermutlich wäre die ehemalige Lehrerdatei noch vorhanden, sofern Sie diese nicht manuell gelöscht haben. Allerdings besteht die Problematik immer noch, dass Sie den Kanton Aargau hinterlegt haben und mit dieser nicht das Zeugnis vom Kanton Zürich verwenden können.
Sie müssten als spätestens auf das neue Schuljahr eine neue Lehrerdatei (Lehrerdatei zum Beginnen) erstellen, so dass Sie den Kanton Zürich auswählen und somit auch später die Zeugnisse entsprechend drucken können.


ZUKUNFT
Damit es beim nächsten Neustart mit LehrerOffice etwas glücklicher abläuft, sollten wir einen Vorgehensplan erstellen.

ARBEITSWEISE
Wie möchten Sie zukünftig Arbeiten?

1. Möglichkeit
Das Programm und sämtliche Daten sind auf einem USB-Stick gespeichert. Somit können Sie an jedem PC/Mac arbeiten, wo Sie möchten.
Einen USB-Stick mit dem bereits installierten Programm könnten Sie bei uns für CHF 50.- erwerben. Weitere Infos dazu finden Sie hier:
http://www.lehreroffice.ch/wiki/doku.ph ... k_erwerben

2. Möglichkeit
Sie entscheiden sich, zukünftig nur zu Hause zu arbeiten. Somit wird das Programm zu Hause installiert und die neue Lehrerdatei auf dem PC gespeichert.

Das weitere Vorgehen wird per Mail besprochen.