Unterschriften Gesprächsprotokoll

Antwort erstellen

   
Vielen Dank für Ihre Antwort resp. Rückmeldung!

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Unterschriften Gesprächsprotokoll

Ticket: 2910

Beitrag von Thomas » 25.05.2021, 11:13

Mittlerweile können die Unterschriftenzeilen im Gesprächsprotokoll wie folgt angepasst werden:

1. Im Abschnitt 'Förderung' das Modul 'Gespräche' öffnen
2. Die gewünschte Klasse und den gewünschten Schüler wählen
3. Ein Gespräch auswählen oder über den Befehl 'Neues Gespräch' eines erfassen
4. Das Register 'Druckausgaben' öffnen
5. Die Auswahlliste 'Was' auf 'Gesprächsprotokoll' umstellen
6. Den Befehl 'Ausdruck anpassen' ausführen
7. Im erschienenen Dialogfenster den Punkt 'Unterschriften' anklicken
8. Die gewünschten Unterschriftenzeilen mit je einem Häkchen markieren

Hinweis: Bei der Unterschriftenzeile 'Weitere' können bei Bedarf mehrere Begriffe durch Semikolon abgetrennt eingetragen werden (z.B. 'Heilpädagogin; Sozialpädagoge'). Dann erscheint pro auf diese Weise erfasste Kategorie eine separate Unterschriftenzeile.

Ticket: 2910

Beitrag von Monika » 16.05.2013, 16:37

Wir gehen davon aus, dass die Klassenlehrperson das Gespräch erstellt und ausfüllt. So kann über den Befehl 'Ausdruck anpassen' den Heilpädagogen mitaufgeführt werden.

Wenn nun der Heilpädagoge das Gespräch erstellt, wird die Druckausgabe entsprechend dem beschriebenen Verhalten ausgefüllt. Leider ist es zurzeit so und kann nicht verändert werden - wir haben dies jedoch in der Wunschliste. Wir werden Sie gerne informieren, wenn dieser Wunsch umgesetzt wurde

Unterschriften Gesprächsprotokoll

Beitrag von hag » 16.05.2013, 15:06

Wenn ich beim Gesprächsprotokoll "Ausdruck anpassen" die Unterschrift Lehrerperson und Unterschrift Heilpädagoge anwähle, erscheint in der Druckausgabe zwei Mal die Heilpädagogin.
Die Heilpädagogin ist unter Klassen richtig der Klasse zugeordnet.
Bei einer anderen Klasse funktioniert es einwandfrei.

Wir synchronisieren die Datenbank täglich mit der Schulverwaltungssoftware icampus.

An was könnte es liegen?

Vielen Dank für die Rückmeldungen

Nach oben