Datenbank-Verwaltung

Kursbeschreibung

Ziel dieses Kurses ist es, die Datenbank nach Ihren Bedürfnissen einzurichten und als Administrator die Datenbank zu bewirtschaften.  

Kursinhalt: Die Datenbank für die BenutzerInnen bereitzustellen und immer aktuell zu halten. Dies erleichtert den Schulalltag und bringt Zeitersparnisse. Erste Anlaufstelle für die Benutzer bei auftretenden Fragen sein. 

  • Lehrpersonen und SchülerInnen erfassen/importieren/exportieren/ändern 
  • LehrerOffice Login bewirtschaften / Benutzerrechte zuordnen 
  • Klassen und Gruppen erstellen 
  • Schulfächer zuordnen 
  • Semesterwechsel durchführen 
  • Zeugnisse archivieren 
  • Tipps, Tricks und Anwendungsmöglichkeiten 

Zielgruppe: Schulleitung, Schulverwaltung oder Lehrpersonen, die als Administrator für die Datenbank verantwortlich sind. 

Dauer: 10.00 – 12.00 Uhr Mittagspause 13.00 – 15.00 Uhr

Hinweis: Sie arbeiten auf ihrem eigenen Datenbankhosting oder Sie erhalten eine Testdatei um die praktischen Arbeiten zu üben. 

Hinweis: Bei diesem Kurs handelt es sich um einen reinen Übungskurs, welcher mit dem LehrerOffice Zusatz durchgeführt wird. Der Import von anderen Schulverwaltungslösungen wird in diesem Kurs nicht behandelt.

Verbindliche Anmeldung

Annulationsbedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich. Im Verhinderungsfall gelten folgende Konditionen:
  • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn (= Anmeldefrist) = kostenlos
  • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn = 50% der Kurskosten
  • Weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn = 100% der Kurskosten

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.